Bis 04 September 2022

Veranstaltungen, Ausstellungen

67160 Weißenburg

von 09h30 bis 12h30

Zu meinem Google Kalender hinzufügen

Ludwig Bettcher starb vor 110 Jahren in Straßburg. Der aus Düsseldorf stammende L. Bettcher wurde 1888 zum Architekten des Reichspostamtes Elsass-Mosel ernannt. Sehr produktiv und fasziniert von der Kunst der Neoromanik, Neugotik und Neorenaissance verdanken wir ihm den Bau des Postamtes de Haguenau (1902), aber auch die Postämter in Straßburg und Metz, die Postämter in Saverne, Colmar, Ribeauvillé, Thionville und die beiden Postämter in Mulhouse und Wissembourg, die 1944 in den Kämpfen zerstört wurden. Unterstützt von der Stadt Haguenau, dies Die zweisprachige historische und künstlerische Ausstellung (Französisch und Deutsch) ist die erste, die eine Verbindung zwischen allen Postämtern von Elsass-Mosel herstellt.

Sekundärer Typ

  • Belichtung

Sprachen

  • Allemand
  • Français

Besuche

Art der Kundschaft

  • Erwachsene (Einzelpersonen)

Datum

Vom 24. Juni bis 04. September
Montag Geöffnet von 09:30 bis 12:30 Uhr und von 13:30 bis 17:30 Uhr
Dienstag Geöffnet von 09:30 bis 12:30 Uhr und von 13:30 bis 17:30 Uhr
Mittwoch Geöffnet von 09:30 bis 12:30 Uhr und von 13:30 bis 17:30 Uhr
Donnerstag Geöffnet von 09:30 bis 12:30 Uhr und von 13:30 bis 17:30 Uhr
Freitag Geöffnet von 09:30 bis 12:30 Uhr und von 13:30 bis 17:30 Uhr
Samstag Geöffnet von 09:30 bis 12:30 Uhr und von 13:30 bis 17:30 Uhr
Sonntag Geöffnet von 09:30 bis 12:30 Uhr und von 13:30 bis 17:30 Uhr
Vom 24. Juni bis 4. September 2022 täglich von 09:30 bis 12:30 Uhr und von 13:30 bis 17:30 Uhr

Preise

Freier Zugang

Dienstleistungen

Ausrüstung

  • Weniger als 200 m vom kostenlosen öffentlichen Parkplatz entfernt
Mehr anzeigen

Dienstleistungen

  • Toiletten
Mehr anzeigen