Steigen Sie in die Lüfte, indem Sie dieses Werk besuchen, das das Dorf dominiert. Eine beeindruckende Rückkehr in die Vergangenheit, garantiertes Eintauchen!

Wächter des Sauertals, das Werk von Four à Chaux, befindet sich auf einer Anhöhe, die das Dorf Lembach beherrscht. Es trägt den Namen eines alten Kalkofens.
Die 3 km langen Stollen versinken 30 m unter der Erde. Dort lebten 24 Offiziere und 600 Mann. Sie gehörten einem Festungsinfanterieregiment an. Sie wurden mehrmals mobilisiert, bevor sie Ende August 1939 auf ihren Posten zurückkehrten. Da zwischen dem 39. September und dem 40. Mai keine Aktion stattfand, organisierten sie sich, beschlagnahmten das Vieh, das in den Straßen von Lembach umherirrte, dessen Bevölkerung evakuiert worden war. Der Besucher wird sich mit deren Lebensbedingungen vertraut machen, indem er die Schlafsäle, die Toiletten, die Küchen oder die Krankenstation besucht.
Das Werk war ab dem 40. Juni das Ziel der Stukas. Ohne wirksame Flugabwehr leistete es dennoch Widerstand und hielt nach dem Waffenstillstand, der am 26. Juni in Kraft trat, weitere fünf Tage aus. Nach Sonderverhandlungen in Wiesbaden mussten sich die Truppen ergeben, kamen aber am 2. Juli mit Kriegsehren davon.
Die Deutschen besetzten daraufhin das Fort, beraubten es von allem, was sie am Atlantikwall gebrauchen konnten. Die Überdruckgastests richteten erhebliche Schäden an.
Der Grundriss ähnelt dem anderer Forts, mit der Ausnahme, dass der Männereingang 24 m höher liegt als der der Munition, das Fort eine geneigte Ebene hat, die es ermöglicht, Ausrüstung und Munition vom Munitionseingang zur oberen Galerie zu transportieren.
Guter Besuch, Wanderschuhe und warme Kleidung (13°).

Sprachen

  • Englisch
  • Deutsch
  • Französisch
  • Elsässer

Besuche

  • Gruppenempfang ab 20 Personen.

Art der Kundschaft

  • Gruppen
  • Schulgruppen
  • Familien
  • Erwachsene (Einzelpersonen)

Art der Führung

  • Führung für Einzelpersonen
  • Führung für Gruppen nach Vereinbarung
  • Bildungsbesuch

Öffnungszeiten

Vom 2. Januar bis 31. März 2022, Samstag und Sonntag von 14:30 bis 16:30 Uhr
Vom 1. bis 30. April 2022 täglich von 13:30 bis 15:30 Uhr, von 14:00 bis 16:00 Uhr, von 15:30 bis 17:30 Uhr und von 16:00 bis 18:00 Uhr
Vom 1. Mai bis 30. September 2022 täglich von 10:00 bis 12:00 Uhr, von 10:30 bis 12:30 Uhr, von 13:30 bis 15:30 Uhr, von 14:00 bis 16:00 Uhr: 15 Uhr, von 30:17 Uhr bis 30:16 Uhr und von 00:18 Uhr bis 00:XNUMX Uhr
Vom 1. bis 31. Oktober 2022 täglich von 13:30 bis 15:30 Uhr, von 14:00 bis 16:00 Uhr, von 15:30 bis 17:30 Uhr und von 16:00 bis 18:00 Uhr
Vom 1. November bis 23. Dezember 2022, Samstag und Sonntag von 14:30 bis 16:30 Uhr
Vom 27. bis 30. Dezember 2022, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 14:30 bis 16:30 Uhr

Preise

Typ Tarif
Babymatratze 8 €
Kinder 5 €
Gruppen (pro Person) 7 €
Studenten 6 €
Schulgruppen 4 €
Familie (2 Erwachsene + 2 Kinder) 22 €
Erwachsene: 8.00 € Kinder: 5.00 € Gruppen (pro Person): 7.00 € Studenten: 6.00 € Schulgruppen: 4.00 € Familie (2 Erwachsene + 2 Kinder): 22.00 €

Veteranen: 6 €

Zahlungsmittel

  • überprüfen
  • Bargeld
  • Ferienschecks akzeptiert

Ausstattung

Ausstattung

  • Kostenlose Privatparkplätze für Autos
  • Busparkplatz
Mehr anzeigen

Services

  • Willkommen / offen für Gruppen
  • Rastplatz
  • Tiere akzeptiert: Nein
  • Toiletten
Mehr anzeigen