Treten Sie ein in die Werkstätten der berühmten Töpfer von Betschdorf!

Les Grès Remmy stellt handwerkliche und künstlerische Keramik her.
Es ist das älteste Familienunternehmen in Frankreich. 1594 entstanden, ursprünglich aus den französischen Ardennen, siedelten sie sich 1820 in Betschdorf an, weil es dort Kaolinit gibt, die die Verglasung mit Salz akzeptierten.
Zwischen Tradition und Moderne produzieren sie Raku-Keramik und primitive Brände, deren Ergebnisse zwischen metallischen Kupfer- und Orangetönen oszillieren.
Erwähnt durch den 2017 veröffentlichten Backpacker Guide.

Sprachen

  • Deutsch
  • Französisch

Besuche

  • Gruppen begrüßen bis zu 200 Personen.

Art der Kundschaft

  • Gruppen
  • Schulgruppen
  • Familien

Art der Führung

  • Kostenloser Besuch
  • Führung für Gruppen nach Vereinbarung

Preise

Zahlungsmittel

  • Kreditkarte

Ausstattung

Ausstattung

  • Kostenlose Privatparkplätze für Autos
Mehr anzeigen

Services

  • Willkommen / offen für Gruppen
  • Offen für Einzelpersonen
  • Tiere akzeptiert: Erlaubt
  • Toiletten
  • Terrasse
Mehr anzeigen